Wichtige Daten aus meinem Erinnerungsbuch

Allgemeines:

Ulrike Maria Traub, geb. Beese am 17.August 1965, verheiratet, Sozialpädagogin, Supervisorin in Ausbildung, bis auf die Studienzeit in Freiburg wohnhaft in Singen.

Was ist ihr wichtig:

Ihre Arbeit und die Begegnung mit Menschen sind ihr wichtig. Sie liebt ihren Mann Berthold. Sie ist eng verbunden mit dem Haus ihrer Großeltern, in dem sie seit 1995 lebt.

Wovor sie Angst hat:

Sie hat Angst vor Menschen, die unsere Demokratie bedrohen und vor starken Stürmen beim Zelten.

Was sie tröstet:

Sie findet Trost bei schnurrenden Katzen, die sich zu ihr setzen. Auch Singen/singen kann ein guter Tröster für sie sein.